Premiere vom 30. April:

...

Nächste Live-Lektion:


Datumsfindung für weitere Live-Lektionen

Welche Daten würden Ihnen passen? Beteiligen Sie sich an der unverbindlichen und anonymen  Umfrage.

“

Wir bieten auf CooleSchule.digital im Prinzip dasselbe an wie bei unserer «Coole Schule»-Offline-Tour, einfach adaptiert für die Online-Nutzung. Die Teilnehmer befinden sich, zu einem vereinbarten Termin, für 45 Minuten vor dem Computer, Tablet oder Handy und sind live mit unseren Künstlerinnen und Künstlern aus Australien oder Kanada verbunden. Dies kann zuhause, unterwegs oder in der Schule stattfinden.

Einen Lückentext ausfüllen zu einem live aufgeführten Song und Fragen stellen in der Fremdsprache – darum geht es auch bei CooleSchule.digital. Alle teilnehmenden Schüler haben zudem noch die Chance, tolle Preise zu gewinnen.

Das Ziel ist eine digitale Unterrichtsstunde, in der man zusammen mit einem ausländischen Musik-Act LIVE erlebt, dass die Anwendung von Fremdsprachen – wenn auch nicht 100%ig perfekt – funktioniert, cool ist und Freude macht.

Die Live-Lektion findet im LOGIN-Bereich statt.  Anmelden können sich Lehrpersonen, Eltern und Erziehungsberechtigte. Schüler können sich nicht selber anmelden (diese erhalten das Schüler-LOGIN nur vom ADMIN).


Ablauf der Live-Lektion

Der Administrator meldet sich und seine Teilnehmer zu einem nächsten Live-Lektion Termin an. Im Admin Login sind alle Informationen und Unterlagen zu finden, die benötigt werden um die Schüler vor dem Online-Event zu informieren. Die Liveschaltung erfolgt über YouTube mittels Livestream. Die Schüler können unseren Live Act sehen, werden jedoch hierbei weder von den Künstlern noch von anderen Teilnehmern gesehen.

1. Teil: Online einen Lückentext zu einem live aufgeführten Song ausfüllen. Der Live Act singt den Song insgesamt zweimal. Einmal in normalem Tempo und danach nochmals etwas langsamer, damit die fehlenden Wöter noch besser herausgehört werden können. Die ausgefüllten Lückentexte werden anschließend direkt an den Administrator  zur Korrektur übermittelt. Die Lösungen sind im Admin Login zu finden.

2. Teil: Fragen & Antworten. Da es um die aktive Anwendung der Fremdsprache geht, müssen die Schüler/-innen ihre Fragen (gesprochen als Audio) an unseren Act übermitteln. Und so geht's: Die Aufzeichnung der Fragen tätigen die Schüler-/innen selbst mit dem eigenen Handy. Diese sollte wie folgt aufgebaut sein: Hi, my name is [NAME], I am [ALTER] years old and  from [ORT]. My questions is: [DIE FRAGE]? Die aufgenommene Audiodatei muss dann – entweder per WhatsApp, E-Mail oder mittels Upload-Formular auf unserer Seite – an uns gesendet werden. Alternativ können Schüler unsere eigens dafür eingerichtete Telefonnummer (Lokaltarif gem. Handyanbieter) anrufen und dort ihre Frage aufzeichnen.

CooleSchule.digital übermittelt die aufgenommene Frage an den Live Act , der die Frage live während der Live Lektion abspielt und die Frage beantwortet. Dies wird selbstverständlich von CooleSchule.digital überwacht. 

Die Besonderheit: Für den Abbau der (sprachlichen) Hemmschwelle muss unser Live Act versuchen, einige Dialekt-Wörter zu sprechen. Diese werden von den Schüler/-innen vorgegeben! Natürlich wird auch der Act dies nicht perfekt machen können. Dies zeigt, dass Fremdsprachen anwenden – wenn auch nicht 100%ig perfekt – funktioniert, cool ist und Freude macht.

Als zusätzliche Teilnahme-/Erfolgskontrolle für den ADMIN haben die Schülerin nach der Live-Lektion noch kleine Aufgaben zu lösen.

Keine große Vorbereitungszeit! Der ADMIN stellt den Schülern lediglich den Link, das Passwort und den Teilnahmecode zu. Die Schüler bereiten sich dann eigenständig in unserem eingeloggten Bereich auf die Live-Lektion vor. Der Admin hat im ADMIN Login Zugriff auf Passwörter, Lösungen und weitere Informationen.

Beispiel Lückentext

...

Der Lückentext-Song wird von den Acts insgesamt zweimal live gespielt. Direkt nach der zweiten Aufführung müssen die Schüler das Formular innerhalb von einer Minute ausgefüllt übermitteln (dieses geht dann automatisch an den Administrator). Die Übermittlung wird mit Datum und Zeit versehen, um dem Austausch von Lösungen vorzubeugen. Dieser Lückentext für den Song «Little Girl» von Sarah Reeve stammt von der ersten grossen «Coole Schule»-Offline-Tour von 2007. Infos zu Sarah gibt es HIER:



Beispielaufgabe nach der Live-Lektion

Nach der Live-Lektion sollen die Schüler in der vom Admin individuell vorgegebenen Zeit noch Aufgaben lösen. Hierzu gehört auch ein Kreuzworträtsel. Die Fragen beziehen sich auf den Live Act und können nur dann vollständig beantwortet werden, wenn man sich gut vorbereitet (indem die Biografie auf Englisch gelesen wurde) und während der Live-Lektion auch achtsam zugehört hat.


Rückmeldungen

Wir haben über 100 Schülerinnen und Schüler nach der Teilnahme gefragt: «Was hast du gut gefunden an der CooleSchule.digital-Live-Lektion?» (Auszug unredigierter original Rückmeldungen):

  • Es war mal etwas anderes (Mädchen, 15)
  • Ich und meine Klasse haben vielleicht die Chance zu gewinnen (Mädchen, 14)
  • Man konnte die Fremdsprache Englisch praktisch anwenden (Junge, 14)
  • Das ich ein wenig English lernen konnte. (Junge, 14)
  • Gitarre spiel und singen (Mädchen, 15)
  • Die Musik (Mädchen, 15)
  • Das ich kein Französisch gehabt habe. (Junge, 13)
  • Es war unterhaltsam (Junge, 14)
  • Die Aufgaben, wie z.B. das Ausfüllen des Songtextes. Musste man nicht eifach nur zuhören, sondern konnte auch mitlesen und es so evtl. besser verstehen. (Mädchen, 15)
  • Den Lückentext (Mädchen, 15)
  • Das man etwas gewinnen kann finde ich macht das ganze spannender. (Mädchen, 13)
  • Das man selber fragen stellen durfte. (Mädchen, 14)
  • Es war informativ und etwas neues (Mädchen, 14)
  • Der Ton war sehr gut. (Junge, 13)
  • Die Stimmen waren sehr schön. Sie können sehr schön singen. (Mädchen, 12)
  • Das die Girls Live waren (Mädchen, 12)
  • Alle waren sehr motiviert und man hat gesehen, dass es ihnen Spass macht. (Mädchen, 14)
  • Dass sie unsere Nachrichten gelesen haben. (Junge, 15)
  • Das Georgia zwischen durch bekannte Lieder gespielt hat. (Mädchen, 12)
  • Es ist etwas was man nicht oft sieht. (Junge, 15)
  • Es wurde gut vorbereitet und man konnte auch vieles verstehen (Junge, 14)
  • Das wir keine Schule hatten (Junge, 14)
  • Das sie zwischendurch Lieder gesungen haben (Mädchen, 13)
  • Dass die Instuktionen auf Deutsch waren (Mädchen, 13).
  • Man konnte mal Live mit Leuten/Bands von fernen Ländern mal sich fragen stellen. (Junge, 14)
  • Man hat viel gelernt. (Junge, 14)
  • Das man Fragen stellen konnte und so auch vieles über die Band erfahren hat. (Mädchen, 13)
  • Die Stimmen waren sehr schön. Sie können sehr schön singen. (Mädchen, 15)
  • Das man sozusagen ein Live Konzert hatte. (Mädchen, 13)
  • Neue Erfahrungen und die einführungen die live gegeben wurden (Mädchen, 13)
  • Das sie Deusche worter sagen (Mädchen, 13)
  • Es war mal etwas anderes und ich fand es cool etwas zu machen was mit Musik zu tu tun hat. (Mädchen, 15)
  • Die Antworten und Fragen Runde (Junge, 14)
  • Wir haben Englisch gelernt und es war meeeeeeeeeeeeeega cool (Mädchen, 13)
  • Es war mal eine andere Unterrichtsform (Mädchen, 15)
  • Es was etwas Neues und man konnte echtes Englisch hören (Mädchen, 14)
  • Die Abwechslung. (Junge, 14)

Wir haben natürlich auch gefragt: «Was hast du nicht gut gefunden an der CooleSchule.digital-Live- Lektion? Beinahe praktisch alle Antworten waren «nichts». Es gab einige wenige Ausreisser. Diese ebenso original und unredigiert: 

  • Das es nur eine Lektion war und nicht zwei oder so (Mädchen, 13)
  • Das Kreuzworträtzel war ein bisschen zu schwer (Junge, 14)
  • Es war nicht so spannend (Mädchen, 15)
  • Ist viel zu lange gegangen (Junge, 14)

NEWSletter

Möchten Sie kostenlos und unverbindlich über NEWS, bevorstehende LIVE-LEKTIONEN und neue Übungen informiert werden? Dann registrieren Sie sich jetzt für den CooleSchule.digital-Newsletter. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse und Daten nicht an Dritte weiter (beachten Sie bitte hierzu unsere strengen Datenschutzrichtlinien).

Durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse, die Kenntnisnahme der Datenschutzerklärung und Anklicken des Buttons absenden‘ erklären Sie sich damit einverstanden, dass CooleSchule.digital Ihnen sporadisch Informationen zu Neuerungen etc. per E-Mail zusendet. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit gegenüber CooleSchule.digital widerrufen!

ACHTUNG: Gewisse Schulserver und -Firewalls akzeptieren unsere Newsletter/E-Mails nicht oder ordnen diese automatisch als SPAM ein  somit landen diese im Spamfolder. Um keine News zu verpassen, empfehlen wir, sporadisch den Spam-Folder zu prüfen oder sich zusätzlich noch mit einer alternativen E-Mail-Adresse zu registrieren.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Partner Schweiz: